0 0
Pelipal 6040


Spiegelschrank 6040 mit LED Profil an den Seiten, 3 Türen und 6 Glasfachböden
656,74 € 487,17 € *
Spiegelschrank 6040 mit Ablageregal, 3 Türen und 6 Glasfachböden
649,91 € 482,61 € *
Hochschrank 6040 mit 4 Drehtüren und 4 Glasfachböden
636,74 € 473,78 € *
Hochschrank 6040 mit 2 Drehtüren, 3 Glasfachböden und einem Auszug inkl. Dämpfung
599,51 € 460,62 € *
Midischrank 6040 mit 4 Drehtüren und 3 Glasfachböden
592,02 € 443,81 € *
Spiegelschrank 6040 mit Ablageregal, 2 Türen und 2 Glasfachböden
501,67 € 395,07 € *
Hochschrank 6040 mit 2 Drehtüren und 4 Glasfachböden
432,82 € 348,93 € *
Midischrank 6040 mit 2 Drehtüren und 3 Glasfachböden
395,18 € 323,74 € *
Highboard 6040 mit Drehtür und Auszug inkl. Dämpfung
452,71 € 303,31 € *
Spiegelpaneel 6040 mit umlaufender LED Beleuchtung, Effektlicht und Touchsensor
316,15 € 265,99 € *

Pelipal Solitaire 6040 − Moderne Badausstattung in Stilvollendung

Die Innenarchitektur ist das Gesamtmaß aller Einrichtungsgegenstände. Pelipal lehnt sich mit der 6040-Reihe an einen modernen Einrichtungsstil an, um die Innenarchitektur des Badezimmers auf ein einzigartiges und zeitgemäßes Niveau zu bringen. Das feine Auge begeistert sich hier für barrierefreie Oberflächen, die wohl akzentuiert voneinander getrennt sind. Denn das Zusammenspiel aus Schlichtheit und dem Einzug modernster LED-Lichttechnik ergibt ein ganz individuelles Spiel der Formen und Farben, das nachhaltig zu begeistern weiß. Verleihen Sie Ihrem Badezimmer einen maßgeschneiderten Dress, um dem Wohlgefühl in den eigenen 4 Wänden einen erheblichen Mehrwert beizutragen. Die direkte Umgebung beeinflusst auf mannigfaltigste Weise den Gemütszustand − mit einer modernen und stilvollen Badezimmereinrichtung kann das Gemüt ganz leicht auf Wolke 7 schweben.

Superflache Waschtische − Liebreizend und harmonisch

Die stilbewusste Akzentuierung steht gänzlich diametral zum überladenen. In diesem Sinne dienen die Waschtische dieser Solitaire-Linie optisch unaufdringlich wie charmant als Umrahmung für den Waschtischunterschrank. Sie fügen sich leise und elegant in die Gesamtästhetik ein. Als zweite Horizontale (neben der Griffmulde, welche die Auszüge trennt) ebnet er das Gesamtbild maßgeblich zum Unikat. Badmöbel in solch bewusst reizender Wirkung zu kreieren, ist ein Spiel, das die Designer von Pelipal nur zu gut beherrschen. Bei der Frage „Wie richte ich mein Badezimmer modern ein?“ laut „Solitaire 6040“ zu antworten ist also durchaus verständlich.

Die moderne Linienführung zieht sich elementar durch das Gesamtbild.

Es ist wie mit den Fenstern, der Haustür, dem Garagentor und dem Grundstückszaun: ergänzen die Komponenten sich nicht gegenseitig, schaffen sie es nicht, ein kongruentes und flüssiges Gesamtbild darzustellen, können die Einzelelemente leider nicht ihre volle Wirkung entfalten. Ganz anders bei 6040. Hier ist die Linienführung des Unterschrankes, der Beischränke und der verschiedenen Spiegelmodule harmonisch aufeinander abgestimmt. So lässt sich die Zusammenstellung der Badmöbelkomponenten individuell und bedarfsgerecht abstimmen. Wenn diese Pforte zur individuellen Designkreation geöffnet ist, darf sie gerne genutzt werden. Die Inneneinrichtung ist nicht zuletzt abhängig davon, welche Wandverkleidung, Fliesen, welche Einzelakzente wie die Farbe der Bürstengarnitur, des Seifenspenders oder der Handtuchhalter Verwendung finden. Die Variabilität dieser Badmöbellinie lässt es also, dass wir zu einer gänzlich melodischen Zusammenstellung finden können. Der Wohlklang des Badezimmers beschert uns schließlich hunderte oder gar tausende Stunden der Entspannung − und all das beginnt bei den Möglichkeiten, die der Badmöbeldesigner den Zusammenstellenden gewährt.